Unsere Kapelle am Ferienhof

Die Kapelle wurde durch die Familien Schramm im Sommer 2004 errichtet und ist am 12. September 2004 durch Pfarrer Serafin Latacz in einen festlichen Akt eingeweiht worden. Der Hintergrund des Kapellenbaues ist eine seit langer Zeit im Familienbesitz befindliche Marienfigur, die Hans Schramm anlässlich seiner Heiligen Erstkommunion vor 50 Jahren von seinen Paten geschenkt bekommen hatte. Die Kapelle ist zu Ehren der Mutter der Barmherzigkeit gewidmet.

Für viele Christen ist Maria mit ihrem Leben mit Gott zum Vorbild geworden. Die Kapelle soll nicht nur für uns als Familienmitglieder zum verweilen und beten einladen, sondern für alle, die vorübergehen und einen stillen Ort zur Einkehr suchen.